Sie sind hier: Startseite aidsfocus.ch Partner von aidsfocus.ch Aids & Kind Ein Fenster zur Hoffnung im Slum von Johannesburg
Ein Fenster zur Hoffnung im Slum von Johannesburg
Aids & Kind

Ein Fenster zur Hoffnung im Slum von Johannesburg

In den Slums von Sofiatown, Provinz Gauteng müssen sich viele Mütter prostituieren, um ihre Kinder irgendwie durchzubringen. Die Aidsrate ist hier überproportional hoch, viele Kinder sind auf sich selbst gestellt oder pflegen einen kranken Elternteil in den Tod. In diesem Umfeld schafft unser Partner SCPS einen sicheren Ort für Aidswaisen und aidsbetroffenen Kindern mit multiplen Traumata und hilft ihnen bei deren Überwindung.

Auch im Alltag stehen die Freiwilligen und Profis des SCPS den Kindern bei, helfen bei Behördengängen und stärken gleichzeitig die verbliebene Hilfsgruppe von Erwachsenen HIV-Positiven, sogenannten „Caregivers“.

Projektziel
Schaffen von sicheren, therapeutischen Orten für Kinder mit multiplen Traumata – also HIV/Aids, Verlust von Eltern, Geschwistern, sexuelle Gewalt und Übergriffe – in den verarmten Gemeinden von Sofiatown (SOWETO), damit sie diese wo immer möglich überwinden können. Beratung, Stärkung und Begleitung von aidsbetroffenen Kindern und den Menschen, welche für die Kinder sorgen. Jährlich werden 440 Kinder und Teenager, 60 Grossmütter, 45 Elternteile und 60 Familien aus den Slums begleitet und gestärkt. (2012)