Sie sind hier: Startseite aidsfocus.ch Partner von aidsfocus.ch FEPA Dangwe Arts
Dangwe Arts
FEPA

Dangwe Arts

Dangwe Arts wurde 1999 als Selbsthilfegruppe von Strassenkindern und Aidswaisen gegründet und ist heute zu einer Lebensgemeinschaft von 26 Kindern und jungen ZimbabwerInnen angewachsen, die ihren Unterhalt mit dem Verkauf von Kunsthandwerk bestreitet. Seit kaum noch Touristen nach Zimbabwe kommen, fällt es der Gruppe zunehmend schwer, Kunden für ihre Produkte zu finden. fepa ist zu einem regelmässigen Abnehmer von Dangwe Arts-Produkten geworden.

Mit der Unterstützung durch fepa konnte Dangwe Arts zudem ausserhalb von Chitungwiza, einer Satellitenstadt in der Nähe von Harare, zwei kleine Gebäude bauen. Mit dem Projekt wird der Fertigausbau finanziert. Dazu gehören eine Umfriedungsmauer sowie ein Wassertank für die Versorgung mit sauberem Wasser. Auch ein Gemüsegarten für die Selbstversorgung ist geplant. Was ein Zuhause für Strassenkinder bedeutet, erläutert Duncan Nkuwasenga, der Leiter von Dangwe Arts, anlässlich eines Gespräches in Harare: «genügend Essen, eine sichere Unterkunft, eine saubere Umgebung und zur Schule gehen können». Das Projekt bezweckt die Schaffung einer dauerhaften Lebensgrundlage für Dangwe Arts, damit die Gruppe aus eigener Kraft ihren Unterhalt bestreiten kann. (2012)


Weitere Informationen:

Dangwe Arts Produkte