Sie sind hier: Startseite aidsfocus.ch Partner von aidsfocus.ch mission 21

mission 21

mission 21 - evangelisches missionswerk basel an der Missionsstrasse 21 - ist am 1. Januar 2001 aus fünf Missionswerken hervorgegangen: aus der Basler Mission, aus der Evangelischen Mission im Kwango, aus der Herrnhuter Mission, aus der Südafrika Mission und aus der Schweizerischen Ostasien-Mission, die heute alle Trägervereine sind. mission 21 pflegt langjährige Beziehungen zu rund 80 Partnerkirchen und -organisationen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa.

Kernaufgaben sind:

  • 1. Kooperative Langfristbeziehungen mit Kirchen und Organisationen in 30 Ländern
  • 2. Netzwerkentwicklung auf internationaler christlich-kirchlicher Ebene: Theologische Ausbildung und Gemeindeaufbau, Theologischer und ökumenischer Austausch
  • 3. Projekte zur Armutsbekämpfung, Friedensarbeit, Gesundheit, Aids / HIV, Stipendien
  • 4. Personenaustausch als Brücke zwischen Kulturen und Kirchen
  • 5. Förderung der interkulturellen und interreligiösen Kompetenz
  • 6. Kurzzeitangebote, Missionstheologische Veranstaltungen, Referentenvermittlung, Archiv und Bibliothek

mission 21 unterstützt im Rahmen der drei Regionalprogramme in Afrika, Asien und Lateinamerika Projekte ihrer Partnerkirchen im Kampf gegen HIV/Aids. Im Vordergrund stehen Aufklärung und Prävention sowie die Behandlung und Minderung der Folgen dieser Krankheit.

Dies geschieht durch die Integration des Themas in die Ausbildungs- und Gemeindearbeit, durch Armutsbekämpfung und den Einsatz für Frauenrechte. Hinzu kommen die Gründung und Begleitung von Selbsthilfegruppen sowie die Arbeit mit Witwen und Waisen, die ebenfalls in die Präventionsarbeit integriert sind.

In Afrika und Asien begleiten jeweils lokale Berater die Projektpartner vor Ort, bieten Weiterbildungen an und stellen eine länderübergreifende Vernetzung her. Zur weiteren Unterstützung und internen Koordination dieses Programms hat mission 21 gemeinsam mit der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) zwei kongolesische Mitarbeitende angestellt: Yvonne Kavuo und Emery Mpwate. mission 21 ist über das Netzwerk aidsfocus.ch auch in der Schweiz im HIV/Aids-Bereich aktiv.

Projekte
mission 21

HIV-Film "Just like You"

Tansania | mission 21 - Die Dokumentation des tansanischen Regisseurs Nicholas Calvin Mwakatobe erzählt von besonderen Menschen im südlichen Hochland von Tansania. Sie haben sich in einer Selbsthilfegruppe ... weitermore

mission 21

Filmpremiere zum Weltaidstag am 1. Dezember 2015 im Stadtkino Basel: Just like you

Tansania | mission 21 - Mit einer Filmpremiere und Diskussion am 1. Dezember, dem Welt-Aids-Tag, rückt Mission 21 das Thema HIV/Aids wieder stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. weitermore

mission 21

«Positiv leben!»

Tansania | Claudia Zeising lancierte ein Buchprojekt mit HIV-positiven Menschen in Tansania. Neben den Porträts beinhaltet es Texte über die heutige Situation von HIV/Aids, ein Interview mit der Leiterin der ... weitermore

mission 21

Frauen auf dem Weg in die Zukunft

Tansania | Wie in allen Kirchen der Welt spielen auch in der Partnerkirche von mission 21, der Südprovinz der Moravian Church in Tanzania (MCT-SP), die Frauen eine entscheidende Rolle. Leider stimmt aber das ... weitermore

mission 21

Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Kamerun | Die Gesundheitsdienste der Presbyterianischen Kirche in Kamerun (PCC) sichern die medizinische Grundversorgung für die vorwiegend ländliche und benachteiligte Bevölkerung. Das Spital Manyemen in ... weitermore

mission 21

Medizinischer Dienst

Tansania | Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung Südtansanias ist ungenügend. Mangel- und Unterernährung sowie unzureichende Hygienestandards führen zu einer Vielzahl von Erkrankungen und schwächen ... weitermore

mission 21

Afrikanisches Regionalprogramm HIV / Aids

Tansania | Seit Januar 2005 sind die verschiedenen Aidsprojekte der Partnerkirchen von mission 21 südlich der Sahara in einem gemeinsamen Regionalprogramm zusammengefasst. Zur Unterstützung dieses Programms ... weitermore

mission 21

Förderung von jungen Erwachsenen

Kongo Demokratische Rep. | Die vielfältigen Aktivitäten der Nichtregierungsorganisation ACCOJED (Action Congo pour la Jeunesse en Danger) in der demokratische Republik Kongo sind insbesondere auf junge Erwachsene ausgerichtet. ... weitermore

mission 21

HIV/Aids-Arbeit in Kamerun: Unterstützung von Witwen und Waisen

Kamerun | Ein Beispiel für den vielfältigen Einsatz der Presbyterianischen Kirche in Kamerun im Kampf gegen HIV/Aids ist das Engagement einer Gruppe von Frauen in Bamenda zur Unterstützung von Witwen und ... weitermore

Ressourcen

Waisen in Tansania eine Zukunft geben

Die Historikerin und Primarlehrerin Sandra Witschi aus Bern hat als ökumenische Mitarbeiterin von mission 21 das Waisenprogramm der Herrnhuter Kirche im Südwesten Tansanias mit ... weitermore

Externe Seite öffnen

Kampagne: Bekämpfung von HIV-Infektionen. Tansania ohne Aids ist möglich.

Kampagne: Bekämpfung von HIV-Infektionen. Tansania ohne Aids ist möglich.

Lebt ein HIV positives Kind, welches Medikamente nimmt, höchstens zehn Jahre? Kann ein Ehepaar noch zusammenwohnen, wenn einer der Partner HIV positiv ist? Kann ich Alkohol ... weitermore

Externe Seite öffnen

Arbeit für das Leben - Vortrag mit Emery Mpwate aus dem Kongo

Arbeit für das Leben - Vortrag mit Emery Mpwate aus dem Kongo

Als HIV/Aids-Beauftragter berät der gebürtige Kongolese die Kirchenleitungen der Partnerkirchen von mission 21. Ende November besucht er die Schweiz und berichtet von seiner ... weitermore

Afrikanisches Regionalprogramm HIV / Aids