Sie sind hier: Startseite aidsfocus.ch Unser Engagement Projekt Memory Work Treasure memories. Toolkit für lösungsorientierte Erinnerungsarbeit
Treasure memories. Toolkit für lösungsorientierte Erinnerungsarbeit
Projekt Memory Work

Treasure memories. Toolkit für lösungsorientierte Erinnerungsarbeit

aidsfocus.ch hat in Zusammenarbeit mit terre des hommes schweiz ein Toolkit zu lösungsorientierter Erinnerungsarbeit herausgegeben. Mit dem Einbezug des lösungsorientierten Ansatzes wird Erinnerungsarbeit vertieft und erweitert und in zukunftsbejahende Bahnen gelenkt. Indem die Betreffenden als ExpertInnen ihres Lebens anerkannt werden, gewinnen sie an Selbstvertrauen, Zuversicht und Mut, die eigene Zukunft in neuem Licht zu sehen und sie zu gestalten.

Das neue Toolkit enthält Geschichten und Erfahrungen mit verschiedenen Formen von Memory Work in Afrika, Asien, Zentralamerika und in der Schweiz, Handbücher für GruppenleiterInnen sowie die Filme „Kraft der Erinnerung“ und "Solution focused approach".

Erstmals viersprachig: englisch, französisch, deutsch und portugiesisch.

Die portugiesische Version entspricht dem grossen Wusch von Partnerorganisationen in Mosambik, einem von Aids stark betroffenen Land des südlichen Afrikas, denen mangels englischer Sprachkenntnisse Memory Work bisher nicht zugänglich war. Es erscheint auch auf deutsch, denn Memory Work kann in der Schweiz erfolgreich eingesetzt werden. Die lösungsorientierte Erinnerungsarbeit ist ein vielversprechender Ansatz und nützt nicht nur aidsbetroffenen Menschen, sondern all jenen, die sich bewusst mit dem eigenen Leben - und Sterben - auseinander setzen wollen.

Erhältlich für CHF 40.- (plus Porto) bei:

aidsfocus.ch c/o Medicus Mundi Schweiz
Murbacherstrasse 34
Postfach
4013 Basel
Tel. 061 383 18 10

info@aidsfocus.ch