Sie sind hier: Startseite Medien Medienspiegel

Medienspiegel

Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Berichte über unsere Arbeit in den Medien.

  • Im südlichen Afrika bleibt die Situation werdender Mütter dramatisch

    Im südlichen Afrika bleibt die Situation werdender Mütter dramatisch

    Im südlichen Afrika bleibt die Situation werdender Mütter dramatisch.pdf — (76 kB)

    Wendekreis, Juli 2014 - Die Bilanz zu MDG 5 ist ernüchternd: Weltweit wurden sehr unterschiedliche Fortschritte bei der Verbesserung der Gesundheit von Frauen gemacht. weitermore

  • Frauen und sexuelle Gesundheit in der Entwicklungszusammenarbeit

    Frauen und sexuelle Gesundheit in der Entwicklungszusammenarbeit

    Wendekreis, Luzern, 18. September 2012 - Müttergesundheit ist ein Thema nicht nur mit medizinischen, sondern auch gesellschaftlichen und politischen Dimensionen. Moderator Röbi Koller führte an einer Veranstaltung der Bethlehem Mission Immensee ... weitermore

  • Für Aids-Vorbeugung braucht man Sexualaufklärung

    Für Aids-Vorbeugung braucht man Sexualaufklärung

    Für Aids-Vorbeugung braucht man Sexualaufklärung.pdf — (81 kB)

    Welt-Sichten 2011 - Die Vorbeugung von Aids, anderen sexuell übertragbaren Krankheiten sowie ungewollten Schwangerschaften gelingt am besten, wenn Jugendliche Informationen erhalten, die Aufklärung über Sexualität und Gesundheit verbinden. Doch ... weitermore

  • Als wären wir wieder in den 1990er Jahren“. Im Kampf gegen Aids fehlt es an Geld

    Als wären wir wieder in den 1990er Jahren“. Im Kampf gegen Aids fehlt es an Geld

    Welt-Sichten, Bern, 14. April 2010 - Die Mittel für HIV/Aids-Programme in Ländern des Südens und Ostens werden knapper. Vertreter von Hilfsorganisationen mahnen, dass dies Erfolge aus der Vergangenheit zunichte machen könnte. „Es ist nach wie vor ... weitermore

  • Swissinfo: Kultur und Kondome: Wie Aids-Prävention funktioniert

    Swissinfo: Kultur und Kondome: Wie Aids-Prävention funktioniert

    Swissinfo, Bern, 7. Mai 2009 - Aids-Prävention in Entwicklungsländern ist nur wirksam, wenn kulturelle und traditionelle Werte berücksichtigt werden. An einer Tagung in Bern haben Fachleute von ihren Erfahrungen berichtet. weitermore

  • Wenn das Stillen zum Dilemma wird. Eine Tagung zu Problemen bei HIV-positiver Mutterschaft

    Wenn das Stillen zum Dilemma wird. Eine Tagung zu Problemen bei HIV-positiver Mutterschaft

    Neue Züricher Zeitung, 27. April 2007 - Wenn sich ein Kind im Mutterleib, unter der Geburt oder beim Stillen mit dem Aids-Erreger ansteckt, dann ist das eine Tragödie. Dies umso mehr, als es heute Möglichkeiten gibt, die Übertragung des HI-Virus von ... weitermore

  • Damit Aids nicht im Mutterbauch beginnt

    Damit Aids nicht im Mutterbauch beginnt

    Swissinfo 2007 - Schweizer Hilfswerke schlagen Alarm: 2,3 Millionen Kinder sind in den Ländern des Südens HIV-positiv - und es werden immer mehr. weitermore

  • Bericht der Tagung

    Bericht der Tagung

    Bericht der Tagung.pdf — (23 kB)

    Swissinfo 2006 - An ihrer Fachtagung vom 21. April in Bern bekräftigten die Organisationen von aidsfocus.ch, dass sie sich verstärkt für umfassende Beratung, Behandlung und Pflege von Jugendlichen einsetzen wollen. Gemeinsam mit von HIV/Aids ... weitermore

  • Aargauer Zeitung: Aids wird zu einer weiblichen Epidemie

    Aargauer Zeitung: Aids wird zu einer weiblichen Epidemie

    Aargauer Zeitung, 8. März 2006 - In Afrika leben immer mehr Frauen mit HIV/Aids als Männer. Das hat Konsequenzen auf Gesellschaft, Ernährungssicherheit und auch Ökonomie mehrerer Länder. weitermore