Sie sind hier: Startseite News Die Polizei als Teil der Lösung des Problems - Neue Ansätze um Aids bis 2013 zu beenden
News

Die Polizei als Teil der Lösung des Problems - Neue Ansätze um Aids bis 2013 zu beenden

Die Polizei als Teil der Lösung des Problems - Neue Ansätze um Aids bis 2013 zu beenden

Journal of the International AIDS Society - Um Aids bis 2030 zu beenden, muss auch die Polizei endlich in die Präventionsarbeit gegen HIV/Aids einbezogen werden. Obwohl schon seit langem bekannt ist, dass das negative Verhalten der Polizei gegenüber marginalierten Personen das HIV Problem verstärkt, ist bislang wenig in die Verhaltensänderung dieser Berufsgruppe investiert worden.

Die vorliegende Ausgabe des Journals of the International AIDS Society stellt exemplarisch wichtige Interventionsmöglichkeiten und Ansätze vor, die dazu beitragen können, diskriminierende Verhaltensweisen unter PolizeibeamtInnen zu verringen. (Foto: Petras Gagilas / flickr)

Externe Seite öffnen

Bulletin
Frau Herr
Nachrichten
15.01.2020

HIV and Human Rights

HIV and Human Rights global fund advocacy network (GFAN) - "Our friends at Action Against AIDS conducted three interviews to discuss the connections between human rights ... weitermore

15.01.2020

Why do people turn down the offer of PrEP?

www.aidsmap.com - "Less than half of individuals diagnosed with STIs or other markers of HIV risk accepted an active offer of PrEP, according to ... weitermore

30.12.2019

Domestic Resource Mobilization as a Pathway to Sustainable HIV and Health Financing in Africa

Domestic Resource Mobilization as a Pathway to Sustainable HIV and Health Financing in Africa global fund advocacy network (GFAN) - "GFAN Africa, WACI Health and partners held a meeting on 4 December 2019 on the sidelines of ICASA 2019 in ... weitermore

Weitere Nachrichten…

RSS RSS Abonnieren