Sie sind hier: Startseite Themen und Ressourcen Prävention, Behandlung und Pflege

Prävention, Behandlung und Pflege

  • Prävention und Gesundheitsförderung 

    Prävention und Gesundheitsförderung

    Die Prävention von HIV-Infektionen ist weiterhin eine prioritäre Strategie im globalen Engagement gegen Aids. Obwohl die Neuinfektionen weltweit zurückgegangen sind, werden täglich ca. 7000 Menschen neu infiziert. Mit Nachdruck will UNAIDS die HIV- ... weitermore

  • Mutter-Kind Übertragung 

    Mutter-Kind Übertragung

    Das HI-Virus kann während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder beim Stillen von einer HIV-positiven Mutter auf ihr Baby übertragen werden. Ohne antiretrovirale Therapie (ART) der Mutter beträgt die Ansteckungshäufigkeit 30-45%. Durch ART kann ... weitermore

  • HIV-Testung 

    HIV-Testung

    Die HIV-Testung ist ein zentraler Punkt der Prävention und der Eindämmung der Epidemie. Wenn Menschen frühzeitig getestet werden, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie HIV auf andere übertragen: Sie sind einerseits, wenn behandelt, weniger bis ... weitermore

  • Behandlung und Pflege 

    Behandlung und Pflege

    Eine HIV-Infektion ist zu einer chronischen Krankheit geworden. Für Menschen, die mit HIV leben, bedeutet die Diagnose Aids nicht länger das Todesurteil, vorausgesetzt sie erhalten die lebensnotwendigen antiretroviralen Medikamente (ART) und eine ... weitermore

  • HIV und Tuberkulose 

    HIV und Tuberkulose

    Im südlichen Afrika sind etwas 70% der an Tuberkulose (TB) erkrankten Menschen mit HIV infiziert und ein Drittel aller Todesfälle bei HIV-infizierten PatientInnen ist durch TB bedingt. Tuberkulose ist die häuftigste "opportunistische Infektion" ... weitermore

  • Memory Work 

    Memory Work

    Memory Work (Erinnerungsarbeit) ist ein innovativer und effektiver Ansatz der psychosozialen Unterstützung und Begleitung von Kindern, Frauen und Männern in schwierigen Lebenssituationen. weitermore